home

Aktuell

Georg-Friedrich Kühn

Gefragt - Contes d'Hoffmann in der Deutschen Oper Berlin

Barocktage der Berliner Staatsoper mit Rameau u.a.

Beseelt - Mirga Gražinité-Tyla und ihr CBSO in Berlin

Blitz & Donner - Uraufführung Usher nach Debussy in Berlin

Segmentiert - Médée mit Breth und Barenboim an der Staatsoper Berlin

Dialog-Versuch - Neustart in Dresden mit Schönbergs Moses und Aron

Heilige&Hure - Korngolds Tote Stadt in der Komischen Oper

Spreu & Weizen - das Musikfest Berlin 2018 mit Stockhausen-Schwerpunkt

Namen und Qualitäten - beim 30.Tanz-Im-August

Feuerqualm - Die Berliner Staatsoper mit einem prominent besetzten Macbeth

Richtiger Riecher - Die NaseSchostakowitschin Koskys Sicht

Selbstbespiegelung - Rossinis Il viaggio a Reims in der Deutschen Oper Berlin

Mehr Thanatos als Eros - Stefan Herheims Blaubart an der Komischen Oper

Der neue Staatsopern-Intendant Matthias Schulz und sein Programm

Fundamentalisten unter sich - Hans Neuenfels seziert Strauss'-Wildes Salome an der Lindenoper

Gleiten ins Jazzig-Tänzerische - Mirga Gražinité-Tyla mit Musikern aus Osteuropa im Konzerthaus Berlin

Im Übergang - Sasha Waltz und Johannes Öhmann stellen ihre erste gemeinsame Spielzeit 2018/19 fürs Staatsballett vor

Ende gutbürgerlich - Tristan und Isolde neu an der Staatsoper

Dumm gelaufen - das Leipzier Ballett mit Boléro und Sacre

Vor die Wand - Schrekers Die Gezeichneten in der Komischen Oper Berlin

Wir waren das Volk - v. Einems Dantons Tod in Magdeburg

Götterdämmerung im Büro - Cherubinis Médée in Erfurt

Schwarz-rot-gold - die Berliner Staatsoper startet ihren Repertoirebetrieb neu mit Hänsel und Gretel und L'incoronazione di Poppea

Berauschend - Mirga Gražinité-Tyla debütiert beim DSO

Sarg-Reigen - Meyerbeers Le Prophète in der Deutschen Oper

Friedfertig - Phil Glass' Satyagraha als Koop-Projekt

De-de-konstruiert - Pelléas et Mélisande an der Komischen Oper

Maschinentheater - Aribert Reimanns neunte Oper L'invisible uraufgefürt

Wieder-Eröffnung der Berliner Linden-Oper mit Faust-Szenen

Odysseus auf der Suche nach Gott und Kaiser - beim Musikfest Berlin 2017

Flamenco? Ja Flamenco! - Beim Tanz im August 2017

Filigran geschliffene Klang-Explosionen Mirga Gražinité-Tyla in der Komischen Oper

Auf einer fernen Insel - Wim Wenders mit seinem Opern-Regie-Debüt Perlenfischer in Berlin

Schwarze Ameisen im Grünen - Tobias Kratzer vergeigt Rameaus Zoroastre

Gekreisel - Richard Jones' Ur-Boris an der Deutschen Oper

Viel für Nichts - Berlioz' La damnation de Faust als Monty Python Show mit Rattle am Pult

Archaisches Tribunal - Aribert Reimanns Medea an der Komischen Oper

Neuer GMD an der Komischen Oper 2018/19: Ainārs Rubiķis

Kein Ankerplatz - Christian Spuck rettet den Holländer an der Deutschen Oper Berlin nicht

Schwierige Annäherung - Sasha Waltz und Johannes Öhman über die künftige Ausrichtung des Staatsballetts

Der neue Glanz - Vorbesichtigung in der Lindenoper

Geisterfahrt ins Unterhaus Strauss-Hofmannsthals Die schweigsame Frau in Berlin und Hamburg

Schweinskopf mit Sahne - Mussorgskis Torso Der Jahrmarkt von Sorotschinzi in der Komischen Oper Berlin

Maerzmusik wohin? - Zur Ausgabe 2017 der Berliner Festspiele

Rektaler Tod - Edward II. uraufgeführt an der Deutschen Oper Berlin

Ausstattungs-Klamotte, René Jacobs und Sven-Eric Bechtolf mit Henry Purcells King Arthur in der Berliner Staastoper

Trinken und Töten im Takt, Meyerbeers Hugenotten an der Deutschen Oper Berlin

Chéreaus nachgelassene Elektra an der Staatsoper Berlin

Smartphone-Flachsinn "Il barbiere di Siviglia" an der Komischen Oper

Kirill Petrenko und Andrea Zietzschmann unterzeichnen Vertrag bei den Berliner Philharmonikern

Bunte Kostüme - "Così fan tutte" an der Deutschen Oper Berlin

Der Streit über die künftige Leitung des Staatsballetts Berlin

München leuchtet (mal nicht schwarz) beim Musikfest Berlin 2016 - mit Kirill Petrenko

Zukunft des Tanztheaters? - wieder mal beim "Tanz im August"

Ende im Dresdner Rechtsstreit: Dorny bekommt Recht

Das Infektionen-Festival der Berliner Staatsoper mit u.a. Sciarrino

McDonaldisierung - Mozarts Entführung aus dem Serail als modisches Strandsurfen in Berlin

Psychodrama für Gesangsstars - Martinůs Juliette an der Berliner Staatsoper mit Villazón und Kožena

Morgen und Abend - schwacher Uraufführungs-Import aus London an der DOB

Leider kein Theater - René Jacobs mit Agostino Steffanis Oper Amor viene dal destino

Immer nur gruseln - Heinrich Marschners Der Vampyr in einer gestrafften Eigenfassung der Komischen Oper Berlin

Asche im Geigenkasten - Glucks Orfeo ed Euridice an der Staatsoper Berlin

Heilschlaf? - das ("Zeitfragen")-Festival MaerzMusik 2016

Schuss ins Sofa - Zwei Einakter beim Weill-Fest Dessau: "Der Diktator" (Krenek) und "Der Zar lässt sich fotografieren" (Weill)

Herzflimmern - Sache Makropulos mit Donald Runnicles und David Hermann in der Deutschen Oper Berlin

Sommergäste - Hausherr Barrie Kosky inszeniert Tschaikowskys Jewgeni Onegin an der Komischen Oper

Claus Guth schickt  Strauss' Salome zu Madame Tussaud auf die Couch - ein Unfall in der Deutschen Oper Berlin

Zum Tod von Pierre Boulez (1925-2016) - einige persönliche Erinnerungen

Nachruf auf Kurt Masur (1927-2015)

 



Home Oper Konzert Tanz Feature Betrieb Perso Links Aktuell Kontakt